GESUND

DENKEN

gesunddenken.de unterstützt Gemeinden besonders im Krisenfall einer Krankenhausschließung, bei einem vakanten Hausarztmangel oder wenn der Wunsch herangewachsen ist neue innovative Wege zu gehen, zum Beispiel der Gründung eines Gesundheitshauses oder weiterführende Module.

gesunddenken.de bietet verschiedene ebenso nachhaltige wie ganzheitliche Konzepte, mit denen ein vakanter medizinischer Versorgungsengpass geschlossen werden kann.

IDEE

Gesundheitszentren: ganzheitliche Lösungen mit fraktaler Organisation und gemeinsamer Zielverfolgung

Medizinische Unterversorgung. Nachhaltigkeit. Öko-Fairness. Inklusion. Integration. Bewusstheit. Gesundheitszentren, bestehend aus den modularen Ausrichtungen Hausarztzentrum, Gesundheitshaus und Landkrankenhaus, als ganzheitliches Konzept, das all diese Brennpunkte in sich vereint und innovative Lösungsansätze bietet. Das Angebot für eine gesundheitliche Vollversorgung u.a. durch Ärzte, Therapeuten, Anbieter für alternative Heilmethoden und Pflegeeinrichtungen, die sich synergetisch ergänzend in Gesundheitszentren zusammenfinden, bieten im Sinne einer all-in-one-Lösung einen nicht unwesentlichen Mehrwert für Standorte und Betreiber.

 
 

VORTEILE

  • Medizinische, therapeutische, pflegerische und mentale Vollversorgung durch Gesundheitshäuser- & Zentren, Landkrankenhäuser und Hausarztzentren

  • Gesundheitsprävention und Gesunderhaltung durch Gesundheitszentren

  • Standortstärkung

  • Neue Arbeitsplätze

  • Hoher Innovationscharakter für die Region

  • Nachhaltiges & ressourcen-schonendes Bauen

  • Starke mediale Aufmerksamkeit

Dipl. Kfm. Ingo Jakschies

Lehmweg 11

D-59505 Bad Sassendorf

 

Tel.: +49 2921 347634

Mail: info@gesunddenken.de

gesunddenken.de:

DAS PERFEKTE KOMPLEMENTÄR ZU KRANKENHAUS & PFLEGEEINRICHTUNG